Weil wir so sind, wie wir sind


Nachh-Report-Preview-1

Der Nachhaltigkeitsreport von Vitakraft richtet sich an die Kunden, Handelspartner und Mitarbeiter. Hier wird der Anspruch der Marke definiert. Welche Werte die Handelnden antreiben. Wie miteinander gearbeitet und umgegangen wird. Welche zertifizierten Standards und Verhaltensregeln sind nicht verhandelbar. Dazu kommen einige Kennzahlen und Unternehmensfakten, die verdeutlichen, dass sich hier ein internationales Unternehmen präsentiert, das weltweit agiert.

Nachh-Report-Preview-3
Der Inhalt und Gestaltung leben von der Emotion, die Teil der Vitakraft-DNA sind. “Aus Liebe” will mit jeder Faser gelebt werden. So heißt der Bericht auch: “Weil wir so sind, wie wir sind“. Das Bekenntnis von Überzeugungstätern. Gleichzeitig gibt es auch eine sachliche Ebene der Fakten und ernsten Anliegen. Diese findet sich optisch in den Grafiken und dem klaren Aufbau der Texte wieder. Die Kombination spiegelt die zwei Seiten des Blicks auf ein erfolgreiches Unternehmen wider: Verstand und Herz bedingen einander – nur so entsteht ein komplettes Bild.

Nachh-Report-Preview-10Nachh-Report-Preview-13

Beleg in der Weihnachtspost


Heute steckte ein Druckbeleg in der Post. Die Weihnachtskarte von Vitakraft haben wir dieses Jahr zum ersten Mal gestalten dürfen. Und konnten tüfteln, wie wir die frohe Botschaft mit einer guten Geschichten vom modernen Zusammenleben von Mensch und Tier auf 210 x 105 mm unterbringen. Den Erfolg sehen wir im doppelten Sinne: Die Karte wird gern eingesetzt und wir bekommen damit einen persönlichen Gruß an das ganze Team. Wir danken dafür und insbesondere für das Vertrauen der letzten Monate, in denen wir schon Einiges in der Kommunikation bei Vitakraft bewegen durften.

Glücklich wünschen auch wir allen Freunden, Mitstreitern und Kunden besinnliche Festtage, eine entspannte Zeit unter lieben Menschen und beim guten Rutsch eine sanfte Landung. Damit wir gemeinsam das neue Jahr mit frisch aufgetankten Kraftwerken beginnen können.

Eine gute Geschichte

Motive Puplikumsanzeigen für Vitakraft 2014

Endlich ist es soweit, dass die ersten Ergebnisse unserer Arbeit für Vitakraft in Bremen auch außen sichtbar werden. Die neu entwickelte Anzeigenserie im neu angefeuerten Geist der Liebe ist in immer mehr Zeitschriften für Hunde- und Katzenfreunde geschaltet, die ab Ende des Monats erscheinen werden. Im Ganzen sind inzwischen 10 Motive entstanden, die den Fokus auf die Neuheiten-Snacks für Hunde und Katzen legen.

Alle Motive erzählen eine moderne Geschichte vom nicht immer stressfreien Zusammenleben mit unseren tierischen Lieblingen. Es ist eine modern Liebe, weil wir diese kleinen Widerhaken nicht nur gern ertragen – eigentlich lieben wir unsere eigenwilligen Mitbewohner genau dafür. In der modernen Beziehung von Mensch und Haustier geht es in erster Linie nicht um Gehorsam und Unterwerfung und es wird keine Dankbarkeit eingefordert oder demütig erbettelt. Es geht um ein durchaus artgerechtes Zusammenleben von Individuen. Und dazu gehört ganz verständlich auch der Snack von Vitakraft. Wir haben uns beim Entwickeln der Themen und Motive in diesen Geschichten immer wieder auch selbst wiedererkannt. Und sind sicher, dass es vielen Lesern ebenso ergehen wird.

Vitakraft. Aus Liebe.

nu biz marketing berät künftig Vitakraft in der MarkenführungEine neue, spannende Aufgabe wartet ab jetzt auf uns. Mit Vitakraft in Bremen betreuen wir künftig einen der größten international tätigen Markenhersteller von Tierbedarf und insbesondere Tiernahrung. 92 % aller deutschen Haustierbesitzer kennen die Marke Vitakraft und in 38 % aller deutschen Haushalte lebt ein Haustier. Dennoch hat Vitakraft noch große Ziele und stellt sich neu auf, um diese zu erreichen.

Zum Update der Markenkommunikation gehört auch die Frage, ob die zentrale Positionierung der Dachmarke noch passt? Und ob sie dabei das gesamte Produktportfolio abdeckt, das bei Vitakraft wirklich sehr umfangreich ist? In einem Pitch haben wir diese Frage untersucht und offensichtlich erfolgreich beantwortet.

In aller Kürze: Das schon lange bestehende Leitmotiv “Aus Liebe zum Tier” trägt die ganze Marke und trifft insbesondere das 100 % emotionale Verhältnis vom Menschen zu seinem besten Freund und tierischen Liebling im Haushalt. Nur dass für uns unser Haustier eben weit mehr als nur “ein Tier” ist. Deshalb und wegen der Bekanntheit der Marke plädieren wir für eine Verkürzung: “Vitakraft. Aus Liebe.”