Ein erlesener Kreis

‘Die Tafelrunde der Telematikexperten’ … diese Initialzündung auf die Aufgabe von Cargobull Telematics, ein Fachsymposium für Telematik Kunden und Interessenten schon in der Einladung entsprechend hochwertig zu positionieren, bildet auch die grafische Leitidee. Im Zentrum von allen Abbildungen steht der Kreis … als der runde Tisch, als Life Cycle, als Uhrwerk oder als Globus. Die verschiedenen Aspekte des langfristigen Einsatz der Trailer-Telematik in Großflotten werden immer wieder neu interpretiert und die sonst so abstrakt scheinenden Vorteile in präzisen Infografiken visualisiert. Feine Linien und gedeckte Farben unterstreichen den Anspruch. Die Zitate eröffnen eine zusätzliche Deutungsebene für die Veranstaltung. Der Einsatz der Motive setzt sich in den oben gezeigten Postern als Dekoration zur Veranstaltung fort.

Die Mission der Positionierung über grafische Präsentation von Lösungen ist geglückt. Die gewünschte Zielgruppe fühlt sich angesprochen … schon die ersten Reaktionen und Anmeldungen sind sehr positiv.

Einladung zum Telematiksymposium 2012, 16 Seiten plus Anschreiben und Umschlag.
Konzeption, Entwurf, Illustration und Umsetzung. 

Unser täglich Brot

Umfassend informieren um echte Kontakte zu gewinnen. Dem Kunden einen Mehrwert bieten, statt ihn nur medial überrumpeln zu wollen. Das sind die Ziele der regelmäßig stattfindenden Symposien von Schmitz Cargobull. Hier trifft sich die Branche, informiert sich über Trends, diskutiert und erfährt – en passant – auch Aktuelles zur Produktentwicklung von Europas größtem Trailer-Hersteller.

Die Gestaltung der Einladung nimmt sich deshalb zurück. Die Marke bleibt nur dezent erkennbar. Dafür steht allgemein die Branche mit ihren vielfältigen Aspekten im Zentrum von Text und Bild. EIn Konzept, das Objektivität schafft und deshalb immer wieder aufgeht.