Bilderflut

Asset Management System für Schmitz CargobullInzwischen verwalten wir über 2.400 Bilder und Grafiken, die wir für Schmitz Cargobull in diversen Projekten einsetzen. Die meisten haben wir dafür extra überarbeitet, angepasst oder erst aufwendig komponiert. Diese Bilder – plus weiteren von anderen Dienstleistern – den Mitarbeitern im Unternehmen einfach zur Verfügung zu stellen, ist das Ziel der eigenen Bilddatenbank von Schmitz Cargobull. Dazu kommen die anderen Agenturen sowie eine spezielle Bild-Auswahl für die Presse.

Für diese Bildbank von Schmitz Cargobull teilen wir uns die Admin-Rechte mit der Unternehmenskommunikation – wir sind schließlich die Experten für die Trailerbilder. Wir betanken die Bilddatenbank, pflegen den Datenbestand und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Unser Anteil am Projekt geht aber noch weiter: Ohne unsere Beratung gäbe es nicht diese Lösung für Schmitz Cargobull. Wir haben den gesamten Prozess der Evaluierung begleitet und so weit gesteuert, bis die optimale Lösung unter sieben Asset Management Systemen feststand. Da unser Schwerpunkt nicht die eigene Programmierung einer Datenbank sein kann, haben wir immer eine Baukastenlösung bewährter Komponenten präferiert, die für den Kunden auch mit überschaubarem Aufwand zu bewältigen ist. Wichtig sind dafür Support, ständige Updates und eine offene Architektur für die Einbindung in andere Programme und Vernetzung mit künftigen Anwendungen. Dies alles sehen wir hier gewährleistet und gehen davon aus, dass dieses professionelle Asset Management System die Aufgaben der Zukunft sicher bewältigen wird.

Eine gute Geschichte

Motive Puplikumsanzeigen für Vitakraft 2014

Endlich ist es soweit, dass die ersten Ergebnisse unserer Arbeit für Vitakraft in Bremen auch außen sichtbar werden. Die neu entwickelte Anzeigenserie im neu angefeuerten Geist der Liebe ist in immer mehr Zeitschriften für Hunde- und Katzenfreunde geschaltet, die ab Ende des Monats erscheinen werden. Im Ganzen sind inzwischen 10 Motive entstanden, die den Fokus auf die Neuheiten-Snacks für Hunde und Katzen legen.

Alle Motive erzählen eine moderne Geschichte vom nicht immer stressfreien Zusammenleben mit unseren tierischen Lieblingen. Es ist eine modern Liebe, weil wir diese kleinen Widerhaken nicht nur gern ertragen – eigentlich lieben wir unsere eigenwilligen Mitbewohner genau dafür. In der modernen Beziehung von Mensch und Haustier geht es in erster Linie nicht um Gehorsam und Unterwerfung und es wird keine Dankbarkeit eingefordert oder demütig erbettelt. Es geht um ein durchaus artgerechtes Zusammenleben von Individuen. Und dazu gehört ganz verständlich auch der Snack von Vitakraft. Wir haben uns beim Entwickeln der Themen und Motive in diesen Geschichten immer wieder auch selbst wiedererkannt. Und sind sicher, dass es vielen Lesern ebenso ergehen wird.