Handarbeit

Einen Sattelkipper weitgehend mit einem Smartphone zu steuern, das ist das Ziel der S.KI-App. In einer Kooperation mit Knorr Bremse hat Schmitz Cargobull einen Innovationstrailer zur BAUMA Messe entwickelt, der über die App wichtige Funktionen fernsteuert.

Der App den typischen Schmitz Cargobull Look zu geben ist hier unsere Aufgabe gewesen. Das betrifft jeden einzelnen Funktionsbutton, den allgemeinen Aufbau des Screens, das dazugehörige Gestaltungsraster und die Abstimmung der einzelnen Screens zueinander. Eine klassische Corporate Design Aufgabe im modernen Gewand.

Die Frauenquote in der Bauindustrie

Ob es jemals eine Frauenquote in der Bauindustrie geben wird, das wissen wir natürlich auch nicht. Obwohl schon jetzt alle Branchenexperten einen akuten Fahrermangel befürchten. Aber wenn eine Quote käme, könnte der harte Job auf der Baustelle etwas seinen Schrecken verloren haben, wenn ein Teil der jetzigen Knochenarbeit sich leicht über eine App über Smartphone oder Tablet fernsteuern ließe.

So eine App stellt Schmitz Cargobull auf der BAUMA in München vor. Das Leitthema dazu heißt: Fortschritt erleben. Nun in diesem Motiv wird Innovation gelebt, aber da das Leben eben doch kein Ponyhof ist, kommt hier unten das Motiv, dass der Kunde am Ende geschaltet hat: