Hamburger Verdeck

Hamburger was? Wenn Sie nichts mit der Nutzfahrzeugbranche zu tun haben, werden Sie wahrscheinlich stutzen. Was ist ein Hamburger Verdeck?

Der Fachmann dagegen genießt und grinst. Er sieht nicht nur schöne Frauen, sondern auch die Evolution des Öffnens von Seitenplanen bei Sattelaufliegern. Von der verschnürten Pritsche eines Hamburger Verdecks über die 21 Spannverschlüsse eines Curtainsiders bis zur Zukunft des schnellen Frachtumschlags. Mit dem SPEED CURTAIN, dem innovativen Planenvorhang von Schmitz Cargobull öffnet selbst der Laie einen Trailer in 35 Sekunden. Und so sicher und einfach wie einen Reißverschluss.

Sex sells! Sicher … aber ohne den Backround, der den Kunden auch fachlich sicher abholt, wäre es doch nur eine billige Anmache für die Metallspinde in der Werkstatt.

Das von uns entwickelte Motiv mit den drei Damen zur Produkteinführung des SPEED CURTAINS erscheint als Anzeige seit Februar 2012 in diversen Fachmedien. Außerdem verbreitet es sich wie ein Flächenbrand bei den eigenen Leuten, den Redaktionen der Verlage, der Berufsgenossenschaft und natürlich bei den Kunden …

Ein erlesener Kreis

‘Die Tafelrunde der Telematikexperten’ … diese Initialzündung auf die Aufgabe von Cargobull Telematics, ein Fachsymposium für Telematik Kunden und Interessenten schon in der Einladung entsprechend hochwertig zu positionieren, bildet auch die grafische Leitidee. Im Zentrum von allen Abbildungen steht der Kreis … als der runde Tisch, als Life Cycle, als Uhrwerk oder als Globus. Die verschiedenen Aspekte des langfristigen Einsatz der Trailer-Telematik in Großflotten werden immer wieder neu interpretiert und die sonst so abstrakt scheinenden Vorteile in präzisen Infografiken visualisiert. Feine Linien und gedeckte Farben unterstreichen den Anspruch. Die Zitate eröffnen eine zusätzliche Deutungsebene für die Veranstaltung. Der Einsatz der Motive setzt sich in den oben gezeigten Postern als Dekoration zur Veranstaltung fort.

Die Mission der Positionierung über grafische Präsentation von Lösungen ist geglückt. Die gewünschte Zielgruppe fühlt sich angesprochen … schon die ersten Reaktionen und Anmeldungen sind sehr positiv.

Einladung zum Telematiksymposium 2012, 16 Seiten plus Anschreiben und Umschlag.
Konzeption, Entwurf, Illustration und Umsetzung.